*
0

Im Bahnhof – Ein Klavier, ein Klavier

Posted by Siggi on 14. Januar 2019 in Kurznachricht |

Im Bahnhof – Ein Klavier, ein Klavier

In der Vorhalle des Wuppertaler Hauptbahnhofes steht ein von Piano Faust zur Verfügung gestelltes Klavier, auf dem jede Frau, jeder Mann seine Fingerfertigkeit unter Beweis stellen kann.

Nachdem ich heute Vormittag bei einem Stadtbummel die Bahnhofsvorhalle betrat, wurde ich von ungewöhnlichen Tönen empfangen.

 

© Siegfried Termöhlen – Die Erlaubnis des Pianisten liegt vor

Mitten im Trubel der vorbeieilenden Bahnhofsbesucher bespielte ein Pianist ein Klavier und entlockte ihm manch wundervolle Klänge. Er füllte die gesammte Vorhalle mit seinem Spiel, das man den Eindruck bekam einen Konzertsaal zu betreten.

Da steckt ja wohl Meine Stunde für Wuppertal dahinter. Dies ist eine ganz tolle Aktion und ich freue mich auf mehr davon.

In diesem Sinne – bis denne – Siegfried Termöhlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Copyright © 2015-2019 西格弗里德 台 All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.5, from BuyNowShop.com.